Gesellschaft der Freunde der Geologie in München
Gesellschaft der Freunde der Geologie in München

Im Jahr 2016 wurde Frau B.Sc. Verena Reisch für ihre Bachlorarbeit über "Polierfähige Kalke in Oberfranken". Sie erhielt einen Büchergutschein über € 150 Betreut wurde die Arbeit durch Herrn Dr. Gerhard Lehrberger von der TU München (Lehrstuhl für Ingenieurgeologie).

 

Da sich unter den Einsendungen diese Jahr zwei besonders gute Masterarbeiten befanden gab es auch zwei Auszeichnungen.

Einmal für Herrn M.Sc. Dominik Spitzenberger für seine Arbeit über "Natursteine in Oberbayern - Vorkommen, Abbau und Verwendung am Beispiel des Kalktuffs". Er erhielt einen Büchergutschein über € 300. Diese Arbeit wurde ebenfalls durch Herrn Dr. Gerhard Lehrberger.

Zum Anderen wurde M.Sc. Benjamin Jacobs für seine Arbeit über "Strukturelle Einflüsse auf Steinschlagaktivität: Ein LiDAR-basierter geologischer Ansatz im Wettersteingebirge". Er erhielt einen Büchergutschein über € 300. Die Arbeit wurde von Dr. Michael Krautblatter von der TU München (Fachgebiet Hangbewegungen). 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gesellschaft der Freunde der Geologie in München